Als unser Gründer und CEO Viktor Radchenko vor über einem Jahr Trust Wallet für die Öffentlichkeit freigegeben hat, hat er dies getan, weil er keine einfache und zuverlässige ERC20 Wallet um seine Ethereum Token zu speichern, die während des ICO-Wahnsinns erhalten wurden. Kurz darauf legte Trust Wallet seinen ersten Meilenstein fest, als das Team eine neue Funktion Wallet hinzufügte, um alle ERC20 Token ERC20 einem Benutzer in seinem Ethereum Wallet . Seitdem hat sich viel geändert, aber unsere Kernaufgabe ist immer dieselbe geblieben: Krypto zugänglicher machen

Wo wir jetzt sind

Genau wie der Internetriese Amazon sein Angebot nach der Sicherung des Nischenmarkts für Online-Buchverkäufe erweitert hat, ist Trust Wallet nun nicht mehr nur der Klassenbeste Ethereum Wallet zu einer wirklich mächtigen Multi-Kryptowährungs Wallet . Jetzt können Sie über eine intuitive mobile Oberfläche mit unübertroffener Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit auf Hunderte von dezentralen Anwendungen (DApps) zugreifen und Transaktionen mit verschiedenen Blockchains abwickeln.

In Bitcoin Blockchains haben wir kürzlich Unterstützung für einen größeren Teil der Bitcoin -Familie ( Bitcoin , Litecoin , Bitcoin Cash und Dash ). Ab heute unterstützt Trust Wallet insgesamt 14 verschiedene Blockchains.

Sowohl unsere Bitcoin Wallet als auch die Litecoin Wallet wurden von Grund auf neu entwickelt, sodass Sie die neueste SegWit-Unterstützung nutzen können Der bech32-Standard beim Senden, Empfangen und Abwickeln von Kryptowährung.

Was bedeutet das für unsere Nutzer? Zwei Dinge:

Schnellere Transaktionen: Reduziert die effektive Blockgröße und packt mehr Transaktionen in das Bitcoin / Litecoin Signifikant niedrigere Gebühren allein für die Transaktionen Für DApps bieten wir jetzt eine schöne, optimierte Erfahrung für Ihre ERC-721-Kryptosammelobjekte und haben die Unterstützung für DApps für 4 verschiedene Blockchains hinzugefügt ( Ethereum , Dash , GoChain und POA-Netzwerk ). Es werden noch viele kommen.

Ein Portemonnaie für alle Ihre Krypto-Assets

Was genau verstehen wir unter “allen Krypto-Assets”? Wir möchten, dass Trust Wallet die einzige Wallet Sie Wallet alle wichtigen Kryptografien auf dem Markt speichern. Kein Vollbild von Wallet Apps mehr.

Wir werden dies in zwei Hauptschritten tun. Zunächst wir die 20 Tezos unterstützen, z. B. Tezos , Zilliqa und EOS. Wir priorisieren Datenschutzprojekte. Sie können also davon ausgehen, dass wir in Kürze Datenschutzmünzen wie ZCoin , ZCash , Monero und sogar kommende und kommende wie Grinsen und Strahlen.

Unser zweiter wichtiger Schritt in Richtung dieses Ziels ist der Aufbau einer Infrastruktur, mit der nahezu jede Blockchain problemlos unterstützt werden kann. Später in diesem Quartal werden wir ein Open-Source-SDK mit dem Namen “ Wallet Core “ veröffentlichen. Trust Wallet können Entwickler ihre Blockchain-Projekte über eine einfache GitHub-Pull-Anforderung in Trust Wallet .

Wenn Sie diesen Februar an der ETH Denver teilnehmen, Trust Wallet bei unserem nächsten Meetup während der Konferenz. Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook, um auf dem Laufenden zu bleiben. Weitere Details zur SDK-Implementierung werden wir auf dem Treffen veröffentlichen

Trust Wallet 2.0 - Ein Ausblick auf die nahe Zukunft

Sie sagen, nicht genug, um es eine 2.0-Version zu nennen? Was kommt als nächstes? Mach dir keine Sorgen. Wir haben weitere aufregende Pläne für die kommenden Monate

Trust Wallet Desktop-Version

Ja, du hast es richtig gehört. Trust Wallet wird von der Wurzel des Mobilfunks auf Mobilfunks und Desktops Trust Wallet und behält dabei seine Priorität als “Mobile First” Wallet . In Kürze können Sie Trust’s easy and genießen benutzerfreundliche Oberfläche, die Sie auch auf Ihrem Desktop immer lieben.

Aber warum behalten wir die “Mobile-First” -Strategie bei? Mobile deckt einen größeren geografischen Bereich ab, der mit unserer Mission übereinstimmt, Krypto leichter zugänglich zu machen. Wir sind davon überzeugt, dass die Bereitstellung der Welt der dezentralen Anwendungen und Zahlungen auf Knopfdruck einen breiteren Personenkreis von Krypto wirklich besser erreichen kann.

Nichtsdestotrotz ist die Desktop-Version eine Funktion, nach der viele von Ihnen gefragt haben, und wir freuen uns, dass wir daran arbeiten, sie zu einer (nicht allzu fernen) Realität zu machen

Native Wallet für Binance Chain and Integrated DEX

Viele von Ihnen wissen vielleicht davon, aber wir möchten es offiziell ansprechen. Mit dem bevorstehenden Start von Binance Chain und dem entsprechenden dezentralen Austausch (DEX) wird Trust Wallet die erste native dezentrale Wallet für DEX und unterstützt auch die neue native Binance Coin ( BNB ) in Binance Chain.

Für unsere Benutzer bedeutet dies, dass Sie von der schnellen Bestätigungszeit von Binance Chain profitieren und sich keine Gedanken über die Verwendung einer anderen Benutzeroberfläche machen müssen, da diese in dieselbe einfache und benutzerfreundliche Umgebung integriert ist, die Sie bereits haben vertraut mit.

ERC20 Sie mehr über diese Integration und was Sie tun müssen, um Ihre ERC20 BNB in die neue native Kette zu tauschen.

Wallet über Hardware Wallet s

Viele von Ihnen haben sich schon seit einiger Zeit um den Support für Kühlräume bemüht, aber der Markt war einfach nicht reif für eine einfache und mobilfreundliche Lösung. Mit dem Aufkommen von Bluetooth-, NFC- und QR-fähiger Hardware Wallet ist es an der Zeit, Ihnen diese Funktion endlich zur Verfügung zu stellen.

Wir arbeiten eng mit mehreren Herstellern zusammen, um nicht nur Hardware-Wallets in Trust zu integrieren, sondern auch einen Industriestandard zu setzen, um das Hinzufügen zukünftiger Hardware-Wallets zu vereinfachen.

Für Sie als Benutzer bedeutet dies, dass Sie Ihren gesamten Kryptowert nahtlos von der Handfläche Ihres Mobilgeräts aus steuern können, während Ihre Kryptomillionen sicher auf einem separaten Gerät zu Hause gespeichert werden.

Dieses Update ist ein wichtiger Anfang für uns und unsere Benutzer, wenn wir gemeinsam die Trust Wallet 2.0-Reise antreten. Wir freuen uns, weiterhin den Bedürfnissen der Community gerecht zu werden und freuen uns über alle Ihre Vorschläge und Rückmeldungen.